thaibombs background

Muay Thai Jugendturnier in Lauingen: Turniersieg für Santino

Riesenerfolg für Santino Friedrich auf dem Muay Thai Jugendturnier in Lauingen am 8. Juli. In der Klasse bis 71 Kg (17 Jahre) war er nicht zu schlagen und konnte den Turniersieg durch eine starke kämpferische Leistung erringen.
In der Vorrunde konnte Santino Marcel Schäfer (Zweibrücken) durch Abbruch besiegen. Die gegnerische Ecke warf nach einem Cut durch Ellenbogen das Handtuch.

Im Finale stand Santino gegen Borhanuddin vom Sugrib Gym. Die beiden lieferten sich ein hartes Gefecht, in dem nach drei Runden Santino die Oberhand behielt. Immer wieder konnte Santino die stürmischen Angriffe seines Gegners auskontern und mit sauberen Treffern punkten. Auch durch einen illegalen Treffer (Knie zum Kopf bei Junioren)ließ sich Santino nicht aus der Ruhe bringen und konnte trotz Anzählens durch den Ringrichter den Turniersieg für sich verbuchen.

Eine tolle Leistung zeigte auch Noel Hoffmann in der Klasse bis 51 Kg (13 Jahre). Seinen Vorrundenkampf konnte er gegen Fessel (Straußenberg) durch Abbruch gewinnen. Nach einem Highkick zum Kopf, brach die gegnerische Ecke in der Ringpause den Kampf ab. Im Finale kämpfte Noel gegen einen starken ungarischen Gegner. Gegen dessen Kampfstil fand Noel leider keine Mittel und musste sich nach Punkten geschlagen geben.

George Craciun zeigte bei seinem ersten Kampfeinsatz ebenfalls einen starke Leistung. Er lieferte sich mit Pletz (Leoben/ Österreich) ein enges Gefecht über drei Runden. George konnte immer wieder mit starken Faust Fußkombinationen punkten und zeigte viel Kämpferherz. Letztendlich musste er aber eine knappe Punktniederlage hinnehmen.

Shazid Hossain musste ebenfalls eine Niederlage hinnehmen, Talha (57 Kg) und Pietro (76 Kg) hatten beide leider keine Gegner in ihrer jeweiligen Gewichts, bzw. Altersklasse.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.