thaibombs background

Deutsche Meisterschaften im Muay Thai in Marl

Deutscher Meister bis 60 Kg Julian Täubert! Julian gelang es, nach zwei Vizemeisterschaften in Folge, endlich den deutschen Titel zu erkämpfen. Mit einer starken Kampfleistung dominierte er im Finale Celigdak vom Kings Gym Hannover. Über drei Runden konterte Julian jeden Angriff seinen Gegners mit Lowkicks und traf immer wieder mit harten Fäusten. Im Clinch gelang es Julian konsequent mit Ellebogen und Knien zu punkten. Verdienter Sieger und damit Deutscher Meister: Julian Täubert.

Ali zeigte eine Superleistung und nahm wie letztes Jahr den deutschen Vizetitel mit nach Hause. Im Finale punktete er mit harten Fäusten und Highkicks, die wiederholt ihr Ziel fanden. Leider ließ er sich zu sehr den Stil seines Gegners aufzwingen und musste einen knappe Punktniederlage gegen Serhan aus Recklinghausen hinnehmen.

Björn machte bei seinem ersten Einsatz auf einer deutschen Meisterschaft einen guten Kampf, verlor jedoch bereits in der Vorrunde gegen Koslov vom Black Panther Gym nach Punkten.

Eine gute Aubeute dafür, dass ein Großteil unser qualifizierten Kämpfer und Kämpferinnen verletzungs – und arbeitsbedingt nicht antreten konnten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
  • Social

  • Kategorien

  • Archive

  • Neueste Beiträge