thaibombs background

Fight Night Mannheim am 8. Oktober

Die Fight Night Mannheim ist vorbei. Ein Kampfsportabend der Extraklasse in dem die 1200 Zuschauerinnen und Zuschauer Muay Thai und K1 Rules vom Feinsten geboten bekommen haben. Von den Thai-Bombs am Start waren Santino, Hoang und Marco. Leider konnte Julian krankheitsbedingt nicht antreten.

Lucas Petzold (Chana Nork Heidelberg) VS Santino Friedrich (Thai-Bombs Mannheim) Muay Thai 72,5 Kg Jugend: Beide Jungs zeigen von Anfang an schöne Muay Thai Techniken. Petzold ist aktiv mit den Fäusten, aber Friedrich kann immer wieder mit Kicks kontern und einen Punktevorsprung ausbauen. Am Ende der drei Runden gewinnt Santino Friedrich nach Punkten.

Sajad Sabiti (Nubia Sports Wiesbaden)VS Hoang Nguyen (Thai-Bombs Mannheim) Muay Thai 63,5 Kg: Ebenfalls ein Muay Thai Kampf. Beide Kämpfer zeigen Ellenbogen und Knietechniken vom Feinsten! Dieser Muay Thai Kampf ist eine Freude für die Fans des Thai Clinches! Am Ende von drei Runden kann sich Sabati mit Zwei zu Eins Richterstimmen knapp nach Punkten durchsetzen.

1. Turnier Kampf K1 72,5 Kg: Marco Henschke (Thai-Bombs Mannheim) VS Tadeas Ruzicka (Lanna Gym Prag): Ruzicka macht von Anfang an Druck, aber Henschke arbeitet mit und kontert mit Kicks und Leberhaken. Dann der Schock für die blaue Ecke: Nach einem Kniestoß zum Kopf öffnet sich ein riesiger Cut über dem Auge von Henschke. Der Ringrichter muss den Kampf abbrechen. Somit ist Ruzicka der erste Finalteilnehmer.

Ein würdiges 10jähriges Jubiläum der Fight Night Mannheim. Ein Abend der definitiv etwas mehr Zuschauer verdient gehabt hätte. Alle Kämpfe der Fight Night Mannheim – Moment of Truth findet ihr im Internet auf der Kampfsportplattform Fight24.tv.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
  • Social

  • Kategorien

  • Archive

  • Neueste Beiträge