thaibombs background

Muay Thai Rhein Neckar Cup

Auf dem Muay Thai Rhein Neckar Cup in der Bertha Benz Halle Mannheim am 18. Juni, zeigten die Kämpfer der Thai-Bombs Mannheim eine super Leistung. Peter konnte seinen Kampf gegen Daniel Knorr (FFT Germersheim) nach Punkten gewinnen (Junioren bis 81 Kg). Enzo besiegte in der Klasse bis 75 Kg Marco Weser vom Fightclub Bingen nach Punkten. Süleyman musste trotz starkter kämpferischer Leistung eine Punkniederlage gegen Gavruschenko (Diamond Gym) hinnehmen. Eine tolle Leistung gegen einen sehr starken Kämpfer, zumal dies Süleymans erster Kampf in der Klasse der Senioren bis 75 KG war.

Da ein Kämpfer ausfiel, sprang Enzo ein und machte einen zweiten Kampf. Hier konnte er Schuch vom Pro Fighting Lampertheim denkbar knapp nach Punkten besiegen. Leider legte die Gegenseite Protest ein und das Urteil wurde am Grünen Tisch auf Punktniederlage geändert. Trotzdem eine tolle Leistung von Enzo, zumal er gegen einen ausgeruhten Gegner spontan nochmal angetreten ist, um diesem einen Kampf zu ermöglichen.
Marc und Steven hatten leider keine Gegner, da es in ihren jeweiligen Klassen zu kurzfristigen Kampfabsagen gekommen ist.

Veröffentlicht unter Allgemein

Marco siegt bei der Showdown Fight Night

Marco kämpfte am 7. Mai auf der Showdown Fight Night in Mannheim. Er hatte mit Eugen Hinkel von den Black Scorpions einen starken Gegner. Beide lieferten sich über drei Runden eine Ringschlacht. Letztendlich dominierte Marco den Kampf von der Ringmitte aus und blieb über drei Runden der aggressivere Kämpfer mit den harten Wirkungstreffern. Am Ende von drei spannenden Runden konnte er einen verdienten Punktsieg für sich verbuchen.

Veröffentlicht unter Allgemein

30.4. Newcomerturnier in Kaufbeuren

In Kaufbeuren kämpfte nur Talha. Er machte mit seinem Gegner kurzen Prozess und gewann durch Abbruch in Runde Eins. Mit harten Fausttechniken konnte er seinen Gegner konsequent unter Druck setzen und so einen verdienten K.O. Sieg für sich verbuchen. Tolle Leistung von Talha.

Veröffentlicht unter Allgemein

10.4. Sunday Fight Club Mannheim

Auf dem diesjährigen Sunday Fightclub Mannheim kämpften von den Thai-Bombs, Santino, Peter und Hoang.

Hoang kämpfte gegen Ali Rezai vom FFT Germersheim. Rezai schoß in Runde 1 aus allen Rohren und versuchte immer wieder mit spektakulären Techniken zu punkten. Hoang blieb ruhig und konnte mit Frontkicks und im Clinch punkten. In Runde zwei dominierte Hoang weiter im Clinch und mit sauberen Ellebogentechniken und konnte einen Abbruchsieg für sich verbuchen.

Santino und Peter mussten leider Punktniederlagen hinnehmen. Santino machte einen Rückkampf gegen Hakan Kirkicek. Kircicek arbeitete drei Runden konsequent im Vorwärtsgang. Santino konterte immer wieder mit Fäusten und Kicks. Am Ende konnte sich jedoch Kirkicek nach Punkten behaupten.
Peter verkaufte sich ebenfalls tapfer in seinem Kampf gegen Paulius Blauzdys, verlor jedoch ebenfalls nach Punkten.

Veröffentlicht unter Allgemein

Marco gewinnt in Aachen

Auf der Explosion Fight Night in Aachen gewinnt Marco durch K.O. in Runde drei.
Marco setzte seinen Gegner Martin Benton (Dipanegara Gym/ Geelen) von Runde eins an unter Druck. Gegen Ende der ersten Runde gelang Marco ein erster Niederschlag mit einer gesprungenen Knietechnik. Im Verlauf des Kampfes hielt Marco den Druck aufrecht und konnte in der dritten Runde wieder einen Niederschlag, diesmal mit einem Leberhaken erzielen. Von diesem Treffer konnte sich Benton nicht mehr erholen und Marco gewann somit verdient durch K.O.

Veröffentlicht unter Allgemein