thaibombs background

30.1. Landesmeisterschaft Muay Thai in Ulm

Auf der Landesmeisterschaft in Ulm waren wir dieses Jahr wieder mit einem großen Team vertreten. Alle die Gegner für ihre Kämpfe bekommen haben, haben starke kämpferische Leistung gezeigt, auch wenn es nicht immer zum Sieg gereicht hat. Glückwunsch an Uwe und Johannes für ihren 1. Platz in der jeweiligen Gewichtsklasse. Alle anderen Ergebnisse in aller Kürze: 1. Platz im A Pool Julian (61 Kg Senioren) und Ali (86 Kg Senioren) Luisa (54 Kg Senioren Damen). 1. Platz in B Pool Uwe (81 Kg Senioren) und Johannes (86 Kg Senioren). Semih (48 Kg Jugend) Taha (52 Kg Jugend). Zweiter Platz im B Pool: Santino (67 Kg Jugend), Noel (Kides 39 Kg) Björn (-91 Kg Senioren). Dritter Platz im B Pool: Hoang (63,5 Kg Senioren) und Sven (71 Kg Senioren). Auf der Deutschen Meisterschaft in Bremen am 19.3. heißt es dann natürlich noch mal eine Schippe drauf zu legen!

Veröffentlicht unter Allgemein

Froehliche Weihnachten und einen guten Rutsch!

Die Thai-Bombs Mannheim wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Förderen fröhliche und besinnliche Weihnachten, sowie einen Guten Rutsch ins Neue Jahr. 2016 wird hoffentlich ein tolles Jahr für euch Alle!

Das Gym ist zwischen dem 24.12. und 6.1. geschlossen. Das reguläre Training beginn am Donnerstag den 7. Januar 2016. Zwischen den Feiertagen ist an folgenden Tagen jeweils um 18.30 Training: Montag den 28.12. Mittwoch den 30.12. und Montag den 4.01. Wem das nicht reicht, kann dazu jeweils an den freien Tagen 100 Burpees in 10 Minuten machen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Events, Verein

Weihnachtsfeier und Jahreshauptversammlung

Die Weihnachtsfeier der Thai-Bombs Mannheim findet am Donnerstag den 17.12. im Thai-Palast Mannheim (K2,18) statt. Los gehts um 18.00 Uhr. Bitte tragt euch in die Liste ein, damit wir ungefähr wissen, wieviele kommen werden.

Die Jahreshauptversammlung findet ebenfalls am 17.12. 2015 ab 16.00 im Gym in S6,9 statt.

Topps:
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlußfähigkeit
2. Bericht des Vorstands und Kassenbericht
3. Entlastung des Vorstands
4. Neuwahl des Vorstands
5. Sonstiges

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Verein

Marco holt WM Titel in der Schweiz!

Manchmal kommt es unverhofft: Am Samstag den 31.10. konnte Marco Henschke (Thai-Bombs Mannheim) den Weltmeistertitel im K1 bis 72,5 Kg nach Version der AFSO im schweizerischen Möhlin erkämpfen. Erst am Dienstag nahm Henschke den Kampf an, nachdem der eigentlich vorgesehene Gegner verletzungsbedingt nicht antreten konnte. Trotz minimaler Vorbereitungszeit ließ sich Marco die Chance auf einen Weltmeistertitel nicht entgehen.

Mit Patrick Studer, dem Lokalmatador aus dem Ponsagon Gym Möhlin traf Henschke auf einen erfahrenen Kämpfer mit 36 Siegen aus 42 Kämpfen. In dem auf fünf Runden angesetzten Kampf ließ Marco nichts anbrennen und konnte seinen Gegner bereits in Runde zwei mit einem Leberhaken auf die Bretter schicken. Studer konnte den Kampf nicht mehr aufnehmen und somit stand Marco Henschke als neuer Weltmeister fest.

Veröffentlicht unter Allgemein

Fight Night Mannheim am 17.10.

Am 17.10. fand die Fight Night Mannheim wieder in ihrer alten Heimstätte, der GBG Halle Mannheim statt. 1700 Zuschauer waren beim „Champions Day“ dabei.

Ali startete im Vier Mann Muay Thai Turnier bis 82,5 Kg. Seinen ersten Gegner (Nicolai Pinkes – Muay Thai Weingarten) konnte er durch K.O. bezwingen. Ein Knie zur Leber beendete den Kampf bereits in der ersten Runde. Leider konnte Alis Finalgegner verletzungsbedingt nicht mehr antreten. Ali gewann das Turnier somit, für ihn etwas unbefriedigend, durch Walk Over.

Luisa traf in der Klasse bis 51 Kg auf Nina Schumacher (Team @venture). Über Fünf Runden zeigten beide einen tollen Muay Thai Kampf, bei dem Luisa zuletzt knapp mit 2:1 Richterstimmen die Oberhand behielt.

Carlos fand an diesem Abend nicht in seinen Kampf. Er blieb zu passiv und ließ seinen Gegner den Kampf machen. Nach fünf Runden musster sich Ritter (Allgäu Thais) nach Punkten geschlagen geben.

Julian lieferte den Kampf des Abends im Muay Thai bis 61 Kg. Mit Kai Singer vom Kims Gym Heidelberg hatte er es mit einem erfahrenen und starken Gegner zu tun. Beide zeigten Muay Thai vom Feinsten, ein Feuerwerk an Techniken, das dem Publikum die Spucke wegblieb. Julian konnte diesen Kampf nach Punkten gewinnen, aber Respekt an Kai für diese starke Performance!

Marco betrat den Ring um Deutscher Meister zu werden. In diesem Kampf nach K1 Rules in der Klasse bis 72,5 Kg versuchte Alex Sacotic dies zu vereiteln. Es war ein enges Gefecht. Marco konnte in der ersten Runde einen Niederschlag erzielen und damit in Führung gehen. Im Verlauf des Kampfes war Alex aktiver, aber Marco setze immer wieder klare Akzente mit harten Wirkungstreffern. Am Ende stand ein Unentschieden auf den Punktrichterzetteln. Da der Titel vacant war, entschied das Kampfgericht auf eine Extrarunde, bei der sich Marco mit 2:1 Richterstimmen durchsetzen konnte. Deutscher Meister im Mittelgewicht somit Marco Henschke von den Thai-Bombs. Aber auch Chapeau vor Alex für einen tollen Fight, den er genauso hätte gewinnen können.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein